Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/15/d585574190/htdocs/clickandbuilds/ToennesBeratung/wp-content/plugins/motopress-content-editor-lite/includes/ce/shortcode/ShortcodeCommon.php on line 781
Organisations-Entwicklung - Toennes Beratung
Share

Organisations-Entwicklung

Organisations-Entwicklung

Organisationale oder institutionelle Neuorganisation bedarf, mit Erreichen jeder Entwicklungsstufe, professioneller Begleitung.

“A ship in harbor is safe — but that is not what ships are built for.” (John A. Shedd)

Als systemische Institutsberaterin (SG) und Organisationsentwicklerin (M.A.) verstehe ich Organisationen als „soziale Systeme“, denen Reaktionen, wie beharren und auch verändern innewohnen. Diese Perspektive löst sich vom klassischen Hierarchiedenken und führt Kommunikation als wesentlichen Bestandteil eines Funktionsablaufes wieder ein.

Ich helfe Ihnen sicher zwischen Starre und Bewegung zu navigieren. Wir erarbeiten gemeinsam systematisierte Funktionsabläufe und schaffen dabei Transparenz für die anfallenden Veränderungen.

Dank Changemanagement nehmen Sie ihre Mitarbeiter nachhaltig auf diesem Weg mit und schaffen Verständnis und Zustimmung für die getroffenen Entscheidungen.

Im Rahmen meiner individuellen Komplementärberatung wird dem folgend, gleichermaßen die Perspektive auf die Hard-Facts (Strategie, Organisation, Technik; IT; etc.) und die Soft-Facts, die meist dem Human-Resources Bereich zugeordnet sind, gerichtet,  mit dem Bewusstsein, dass Organisationen zum einen in unterschiedlichen institutionellen Umwelten eingebettet sind und zum anderen von vielfachen, teils widersprüchlichen Anforderungen seitens dieser konfrontiert werden. Die Pluralität dieser Anforderungen führt wiederum zu institutioneller Komplexität. Aufgrund der heutigen verflochtenen sozialen Medienpräsents, stehen die Unternehmen unter viel größerer Beobachtung.

Konsequenterweise wird die Gesellschaft als Stakeholder für bedeutend erkannt und hinsichtlich Nachhaltigkeitsaspekten und Informations-Transparenz als wesentlich zu berücksichtigten Teil des organisationalen Entwicklungsprozesses betrachtet.

Organisationale Entwicklung ist ein stetiger Prozess, dessen Entwicklungsprozesse von innen heraus geschehen müssen und begleitet werden, von bewusst gewählten und gestalteten Veränderungsprozessen, dem Change-Management. Diese haben ein klar deklariertes Ziel, eine Form und einen Zeithorizont.

Mein komplementärer Beratungsansatz beinhaltet dem entsprechend Strategievorschläge, bestehend aus der Kombination klassischer Change-Management-Methoden (ausgehend von Benchmarks, Markt-& Stakeholder Analysen, etc.) und psycho-sozialer, sowie systemischer Beratungsinhalte (Partizipation, Nutzung interner Ressourcen, Berücksichtigung Autopoetischer-Energien).

Die angestoßenen Prozesse stehen in Wechselwirkung mit der Interaktion der organisationalen -, bzw. institutionellen Umwelt.

Kontaktieren Sie mich gerne!